Arbeiten in öffentlichen Sammlungen // Exhibitions:

KOBE Lampwork Museum - Japan // Pismo Art Gallery - USA​

"Meine Zielsetzung als Glasperlen-Künstlerin ist es, technische Perfektion mit spielerischer Leichtigkeit zu kombinieren – eine Schönheit schaffen, die zunächst losgelöst von ihrer Funktion wahrgenommen werden will. Der besondere Reiz in der Glasverarbeitung liegt für mich darin, traditionelle Handwerkskunst mit modernen Gestaltungselementen zu beleben."

Melanie Moertel

Vita

1994

Erste Gehversuche in Sachen Glas

1996 - 1999

Ausbildung zur Gestalterin

1999 - 2003

Tätigkeit als Gestalterin

Oktober 2003

Beginn der Selbstständigkeit als Glaskünstlerin

2004 - 2007

Diverse Ausstellungen in Bamberg und Umgebung (u.a. 6-wöchiger Pop Up Store im Bamberger Aniquitätenviertel), sowie internationale Ausstellungen (u.a. Pismo Art Gallery, KOBE Lampwork Museum, Glasmuseum Wertheim)

2008 - 2015

Workshopleiterin für Glasperlenkurse national und international

2013

Umzug von Bamberg nach Leipzig

Januar 2013 - Dezember 2015

Organisation und Durchführung der regelmäßig stattfindenden Glasevents der Firma Trollbeads, Deutschland

März 2015 - März 2016

Dauerhafte Verkaufsaustellung in Leipzig Leutzsch

Seit April 2016

Konzentration auf lokal stattfindende Ausstellungen (Designers Open 2018, 2019) sowie Vertrieb über den Online-Shop

Publikationen & TV

​2018

ARD (ARD Buffet)

 

2017

Sachsen-TV (Sachsen-Spiegel), MDR (Donnerwetter)

 

2004

Franken Fernsehen

Zudem wurden meine Arbeiten in den folgenden Zeitschriften und Büchern publiziert

- GlassLine (USA)

- Bead & Button (USA)

- Separée (Germany)

- The Beader’s Guide to Jewelry Design (USA)

- Kunst aus der Flamme (Germany)

- 1000 Beads (USA)

- Showcase 500 Beaded Jewelry (USA)

- Oregon-Life (USA)

- The Flow, Nr. 3 & 4 (USA)

- Totally Twisted (USA)

- Vorsicht Glas, Nr. 1, 2, 3, 6 (Germany)

- Glas...Perlen...eigenART, (Germany)

- Ma Vie (Germany)

Die Herstellung

Jede Perle wird einzeln in der offenen Flamme geschmolzen. Als Rohmaterial dient mir dabei italienisches Muranoglas in Stabform. Dieses schmilzt bei ca. 600 - 800°C und wird so Schicht für Schicht um einen Metallstab herum geschmolzen. Je nach Größe und Design kann die Herstellung einer einzelnen Glasperle bis zu 1 Stunde dauern.

 

Das abschließende Temperverfahren in einem Spezialofen sorgt für die nötige Stabilität der Perlen und rundet das hochwertige Herstellungsverfahren ab.

Meine Mission:

die Welt ein Stück bunter zu machen.

Bekannt aus:

  • Facebook Melanie Moertel
  • Instagram Melanie Moertel

Du möchtest immer auf dem

Laufenden bleiben?

Dann folge mir auf Facebook und Instagram

Kontakt: melaniemoertel@googlemail.com

ZAHLUNG UND VERSAND

Du hast die Möglichkeit per Paypal oder Vorauskasse zu bezahlen. Wir verschicken unsere Produkte mit Deutsche Post/DHL.

Der angegebene Preis ist ein Endpreis zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus)